Philosophie

Ein Zusammenspiel aus italienischer Tradition und moderner gehobener Kochkunst.

Mit Bedacht zum Authentischen und im Hinblick auf das Neue. Sie werden mit hochwertigen Produkten verwöhnt, die nach fortschrittlichen Methoden und mit Liebe verarbeitet werden. Daraus wird ein kulinarischer Genuss zubereitet.

Die Saison bestimmt was die Tagesempfehlung bzw. die Saisonkarte empfiehlt. Alle Gerichte basieren auf frischen Naturerzeugnissen von bester Qualität und aus einem naturverträglichen und artgerechtem Anbau.

Das Haus

„Dal gatto rosso“ – „Zum Roten Kater“. Das denkmalgeschützte Haus aus dem 16. Jahrhundert leitet seinen Namen von den rotgestrichenen Fachwerkbalken ab.

Das Haus wurde um 1990 sehr aufwendig saniert. Die Umbaumaßnahmen zum Erhalt des ältesten Hauses Schweinaus betrugen damals rund eine halbe Million Mark.

Seit 2003 besteht das Restaurant der Familie Donadoni. In den gemütlichen, rustikalen Räumen eingerichtet mit Liebe zum Detail werden Sie Zeuge der authentisch italienischen Esskultur.

Denn Johann Wolfgang von Goethe sagte einmal… „Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt ist bleibend.“

Presse

Nürnberger Nachrichten
Exklusives mit Quitte und Kürbis
Presseartikel lesen
Abendzeitung Nürnberg
Trüffelsaison
Presseartikel lesen
Nürnberger Nachrichten
… Ein Rekord-Trüffel
Presseartikel lesen
Nürnberger Nachrichten
Zeit der Tellersülze …
Presseartikel lesen
Jahreszeiten Verlag
Die 450 besten italiener …
dalGattoRosso-jzv-450
Nürnberger Nachrichten
neues Leben in den alten …
Presseartikel lesen